Einfaches Basteln von Kerzenhaltern mit WoodUbend

Der Bastel-orientierte Blog dieser Woche ist ein aufregender Blog, da wir von diesem gutaussehenden Zimmermann aus dem Fernsehen – Wayne Perry, Der TV-Schreiner.

Umwerben!!

Wie sein Name vermuten lässt, kennt sich Wayne mit Säge und Holz aus – daher war es sehr interessant zu sehen, wie er mit WoodUbend zum Basteln kam.

Also, weiter mit unserem Kerzenständer-Projekt!

Auf den ersten Blick scheint dieses Projekt etwas Spezialwissen zu benötigen, das über das einfache Handwerk hinausgeht. Die Realität ist jedoch, Sie nicht. Wie der Titel dieses Blogs vermuten lässt, ist es einfach, das Schöne daran ist, wenn Sie fertig sind – es sieht aus wie etwas direkt aus einem Wohndekorgeschäft. Interessanterweise begann dieses Projekt nicht mit WoodUbend, es begann nicht einmal mit Holz ... es begann mit Kupfer!

Wenn Sie alte Kupferrohre haben, dann ist dieses Projekt perfekt für Sie. Wir hatten ein langes Stück Kupfer, also war die erste Anlaufstelle, dieses in drei zu schneiden – ein längeres Stück für die Mitte und das von zwei kürzeren Stücken flankiert würde. Noch nie Kupferrohre geschnitten? Keine Sorge, es ist einfach! Markieren Sie Ihr Rohr einfach dort, wo es geschnitten werden muss, und holen Sie sich ein Rohrschneider (sie sind relativ günstig und können bei Amazon gekauft werden) Als nächstes möchten Sie Ihre Markierung mit der Klinge ausrichten, das Rohr einstecken und einfach drehen. Die Klinge ritzt das Kupfer ein, dreht sich weiter und schneidet schließlich doch. Einfach!

Copper Pipe being cut with a pipe cutter

Nachdem unsere Pfeifen geschnitten waren, war es an der Zeit, die Basis unseres Kerzenhalters zu erstellen. Dafür brauchten wir unseren Bohrer! Auch hier sind Elektrowerkzeuge nicht gleichbedeutend mit Basteln – aber noch einmal – es ist einfach. Wir hatten ein 10-mm-Rohr, also mussten wir drei Löcher bohren, die nur geringfügig größer als die Größe der Rohre waren (ich werde gleich erklären, warum).

Bevor wir mit dem Bohren beginnen, müssen wir wissen, wo gebohrt werden muss! Um zu markieren, wo unsere Kerzenständer hingehen würden, haben wir uns für drei entschieden X1008 WoodUbend Backplates und verteilte sie gleichmäßig über einen Holzblock. Dieser Holzblock wird schließlich die Basis unserer Kandelaber-Kreation bilden! Die markierten Bohrpunkte haben wir mit einem flachen Bohrer gebohrt, auch dies wäre etwas größer als unsere 10mm-Rohre.

Man in orange t shirt holding a flat drill bit with the number 16 printed on it

Wir bohren drei kleine Löcher und stecken die Kupferrohrkappen in die Löcher – ein guter Tipp ist, die Rohrkappen in die Löcher zu stecken, ein Ersatzholz darüber zu legen und mit einem Hammer darauf zu schlagen, um sie wirklich einzutreiben. A Ein schöner enger Kampf um unsere Pfeifenkappen bedeutete, dass die Kerzenhalter perfekt in die Kappen passten und nicht wackelten.

Richtig … weiter mit dem WoodUbend – ein bisschen traditionelleres Handwerk, mit dem Sie vielleicht viel vertrauter sind. Da WoodUbend-Formteile alle Eigenschaften von Holz besitzen, können sie aufgrund ihres sehr hohen Holzanteils gebohrt (auch geschliffen, gebeizt, gealtert, lackiert, gewachst etc.) werden. Also ratet mal, was als nächstes kommt?

Ja, etwas mehr Bohren.

Mit dem gleichen flachen Bohrer haben wir in zwei unserer drei ein Loch gebohrt X1008 Backplate-Formteile, und ließ den dritten für ein Experiment. Da die Formteile in der Mitte ein kleines Loch haben, wussten wir genau, wo zu bohren war, indem wir den Dorn des Bohrers auf das Loch setzten, hatten wir zwei perfekt runde Löcher, in die unsere Kupferrohre passen würden.

X1008 WoodUbend mouldings being drilled with a flat drill bit on a block of wood as a part of a crafting project.

Experimentierzeit! Wir haben das dritte angeheizt X1008 Backplate-Formteil, WoodUbend-Formteile können mit einer Heißluftpistole, einem Fön oder sogar auf einer Grillplatte erhitzt werden, sobald es ausreichend warm und biegsam war, konnte unser Experiment beginnen. Wir haben ein Ersatzstück des 10mm Kupferrohrs bekommen, das das Rohr genau wie ein Ausstecher mitten durch das Formteil gehämmert hat. Experimentieren Sie mit dem Erfolg, einer anderen Möglichkeit, Ihre Formteile während Ihrer schlauen Projekte zu schneiden (wenn Sie zufällig Ersatzrohre zur Hand haben).

Richtig, beim Kleben lehre ich Sie vielleicht, hier ein wenig Eier zu lutschen, aber wenn Sie WoodUbend verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie einen hochwertigen Holzleim verwenden, um ihn auf Ihr Substrat zu kleben. Ebenso wichtig ist es, sicherzustellen, dass Ihr Formteil schön warm ist – dies hilft, den Kleber zu aktivieren und gibt dem Formteil die Möglichkeit, sich wirklich an die Oberfläche anzupassen und daran zu haften. Allen WoodUbend-Crafting-Veteranen da draußen sollte dies bereits bewusst sein. Sobald die drei Backplate-Formteile richtig ausgerichtet und festgeklebt waren, konnten wir weitermachen.

Auf mit dem Trimmen. Für dieses besondere Bastelprojekt haben wir TR0117, erhitzen und wickeln es um die Basis unseres Kerzenhalters. Ein weiterer guter Basteltipp ist, wenn Sie Ihre Trimmung verwenden, versuchen Sie, sie zusammengerollt zu halten. Wenn Sie das Formteil aufgewickelt halten, ist es viel einfacher zu handhaben und die Spule hält die Wärme besser, was bedeutet, dass Ihre Verkleidung länger biegsam bleibt. Ein zweiter Verarbeitungstipp von WoodUbend ist, dass es viel einfacher ist, Ihren Holzleim auf die Oberfläche aufzutragen als auf die Rückseite des Formteils, wenn Sie mit Zierleisten arbeiten.

WoodUbend TR0117 being stuck around a block of wood, the x1008 mouldings are already stuck onto the front.

Wayne, der WoodUbend-Neuling ist, hat die Reise ein wenig verkürzt (eine Kardinalsünde für einen Fernsehtischler). Wenn Sie das gleiche getan haben – keine Sorge – WoodUbend-Formteile können sich bis zu 10% ihrer Länge dehnen; Wenn Sie es nicht zu kurz geschnitten haben, können Sie Ihre Leiste einfach ausstrecken und Ihren Fehler verbergen. Siehst du, ich habe dir gesagt, dass das einfaches Basteln war.

Vornehme Kreidezeit! Wir haben die Basis mit der Posh Chalk Paste in . bemalt Schwarzer Carbon, gelegentlich spritzen, um die Paste zu verdünnen und sie auf der Oberfläche zu bewegen. Da die Pasten auf Wasserbasis sind, brauchen Sie nichts Drastischeres als eine einfache Wasserschorle, Sie können sie sogar in eine Wäsche gießen, wenn Sie es wirklich wollen. Sie trocknen auch sehr schnell, so dass wir, sobald wir mit dem Lackieren fertig waren und alle Ecken und Kanten der Formteile erreicht hatten, direkt mit dem Trockenbürsten mit den Posh Chalk Pigments übergehen konnten.

Es gab nur eine Farbe, die wir bei diesem Bastelprojekt wirklich verwenden konnten, war nicht da. Natürlich gingen wir für Kupfer!

Verwechsle nur ein bisschen mit dem brandneuen Eleganter Kreide-Deluxe-Infusor, bürsteten wir die Formteile sanft trocken und wählten all ihre komplizierten Details aus.

Jetzt mussten nur noch die Kerzen hineingesteckt werden. Jetzt waren unsere Kerzen im Durchmesser etwas größer als unsere 10 mm Pfeifen – keine Sorge! Alles, was Sie brauchen, ist ein sogenanntes Reduzierstück, eine kleine Rohrverbindung, die auf der einen dicker und auf der anderen dünner ist. Wir haben uns drei 10mm Reduzierstücke besorgt und waren startklar.

Einfaches Basteln mit Wayne Perrey, Der TV-Schreiner!

A image which starts in soft focus but sharpens up in the middle, you can see the copper candle stick holders coming out of woodubend mouldings. The Crafting project is finished off with copper woodubend trim and painted black.

Klicken Sie hier, um einen WoodUbend-Händler in Ihrer Nähe zu finden.

Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Händler werden.


   SollyJo WoodUBend

 

 

PostUshare:

Auf facebook teilen
Auf twitter teilen
Auf linkedin teilen
Auf pinterest teilen
Auf email teilen